Windpark „Riffgat“ zeigt: Deutschland braucht endlich die Bundesnetzgesellschaft

 
 

MdL Karsten Becker äußert sich in seiner Funktion als Energiepolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion zum Windpark Riffgat und den damit verbundenen Problemen.

 

Pressemitteilung
Windpark „Riffgat“ zeigt: Deutschland braucht endlich die Bundesnetzgesellschaft

Zu den Problemen beim Offshore-Windpark „Riffgat“ erklärt der energiepolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Karsten Becker:
„Die Probleme bei ‚Riffgat‘ zeigen, wie wichtig eine rot-grüne Bundesregierung ist: Während FDP und CDU die Energiepolitik verschlafen, legt Rot-Grün eine Bundesratsinitiative zur Gründung einer Bundesnetzgesellschaft vor. Wir brauchen die Bundesnetzgesellschaft, damit es endlich eine ordnende Hand gibt.

Niedersachsens Ex-Wirtschaftsminister Philipp Rösler muss doch eigentlich wissen, wie wichtig die Netzanbindung für die Offshore-Branche ist. Entweder er hat es nicht begriffen oder er hat verpennt. So oder so: Rösler steht jetzt in der Pflicht, unsere Initiative aufzunehmen.“