Zum Inhalt springen

20. April 2015: Einladung zur Veranstaltung "Bildung. Zukunft. Niedersachsen"

Die hiesigen Landtagsabgeordneten Karsten Becker und Grant Hendrik Tonne möchten gern mit Lehrern, Eltern, Schülern und Interessierten über das geplante Bildungschancengesetz diskutieren.
Als Referent konnte hierzu Stefan Politze, Kultuspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, gewonnen werden.
Die Veranstaltung findet am Montag, den 04. Mai um 17 Uhr im Bistro der Wandelhalle in Bad Nenndorf statt.

Einladungstext:

Sehr geehrte Damen und Herren,
die SPD steht für eine bessere und gerechtere Bildung in Niedersachsen. Dementsprechend haben die rot-grüne Landesregierung und die SPD-Landtagsfraktion die Bildungspolitik zu einem Schwerpunkt ihrer Arbeit gemacht und unmittelbar nach dem Regierungswechsel im Jahr 2013 die Zukunftsoffensive Bildung gestartet.

Wichtige Vorhaben wurden bereits auf den Weg gebracht: Die Abschaffung der Studiengebühren, die qualitative Verbesserung der Ganztagsschulen aber auch die Finanzierung der so genannten Dritten Kraft in den Krippen. Das geplante Bildungschancengesetz ist nun die konsequente Fortführung der bildungspolitischen Ziele der Landesregierung.

Über die geplanten Veränderungen möchten mein Kollege Grant Hendrik Tonne und ich gern mit Ihnen diskutieren und konnten hierfür Stefan Politze, den Kultuspolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, gewinnen.

Wir laden Sie daher herzlich ein zu einem bildungspolitischen Gespräch am Montag, den 04. Mai von 17 – 19 Uhr im Bistro der Wandelhalle Bad Nenndorf (Kurhausstraße, Bad Nenndorf)

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine kurze Anmeldung – telefonisch unter
05721/9953670 oder per E-Mail unter wk@karstenbecker.info.
Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Karsten Becker

Vorherige Meldung: GVH-Tarif wird in Schaumburg ausgeweitet

Nächste Meldung: SPD bekennt sich zur Erdverkabelung bei SüdLink-Trasse

Alle Meldungen