Zum Inhalt springen
KB Dialog Foto: Karsten Becker

6. Dezember 2018: Land stellt 3,85 Millionen Euro zur Sanierung des Therapiebeckens in der Landgrafenklinik Bad Nenndorf zur Verfügung

Schlagwörter
Der heimische Landtagsabgeordnete Karsten Becker freut sich über den Beschluss des Ausschusses für Haushalt und Finanzen des Niedersächsischen Landtags, dem Staatsbad Nenndorf rund 3,85 Millionen Euro zur Sanierung des Therapiebeckens in der Landgrafenklinik Bad Nenndorf freizugeben.

Pressemitteilung 18/1813:
Land stellt 3,85 Millionen Euro zur Sanierung des Therapiebeckens in der Landgrafenklinik Bad Nenndorf zur Verfügung

Der heimische Landtagsabgeordnete Karsten Becker freut sich über den Beschluss des Ausschusses für Haushalt und Finanzen des Niedersächsischen Landtags, dem Staatsbad Nenndorf rund 3,85 Millionen Euro zur Sanierung des Therapiebeckens in der Landgrafenklinik Bad Nenndorf freizugeben.

„Mit dieser Maßnahme stärkt das Land den Kurbetrieb des Staatsbades Nenndorf, indem es dazu beiträgt, dass das Therapie- und Rehabilitationsangebot der Landgrafenklinik weiterhin vielfältig und attraktiv bleibt“, betont Becker. „Hiervon profitiert der Kur- und Klinikort Bad Nenndorf auch insgesamt als Gesundheitsstandort.“

Vorherige Meldung: Niedersächsische Naturparke erhalten Landesförderung in Höhe von 1,4 Millionen Euro

Nächste Meldung: 115 Millionen Euro für niedersächsische Landesstraßen – Drei Ortsdurchfahrten im Landkreis Schaumburg im Sonderprogramm „Ortsdurchfahrten“ aufgenommen

Alle Meldungen