Zum Inhalt springen
ialog Pm Foto: Karsten Becker

7. Februar 2014: Zuschüsse für Bushaltestellen im Landkreis

Schlagwörter
Der heimische Landtagsabgeordnete Karsten Becker äußert sich in einer Pressemitteilung zur Landesförderung von Bushaltestellen im Landkreis Schaumburg.

Pressemitteilung
Becker: Zuschüsse für Bushaltestellen im Landkreis

Die Stadt Rinteln erhält ca. 47000,- Euro Landesförderung für die Grunderneuerung von 4 Bushaltestellen und die Gemeinde Auetal ca. 30000,- Euro für 5 Bushaltestellen in 4 Ortschaften der Gemeinde teilte der Schaumburger Landtagsabgeordnete Karsten Becker mit.

Becker: „Eine gute Nachricht für die beiden Schaumburger Kommunen. Damit kann der Nahverkehr im Interesse der Bürgerinnen und Bürger weiter verbessert werden.“

Insgesamt fördert die Rot-Grüne Landesregierung in diesem Jahr 132 Projekte des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in Niedersachsen mit insgesamt 35,4 Millionen Euro. Sämtliche angemeldeten, förderfähigen und baureifen Projekte konnten berücksichtigt werden erklärte Becker gegenüber der Presse. Dies zeigt, welch große Bedeutung der ÖPNV für die SPD und Grünen hat.

Die Stärkung des ÖPNV im Zusammenhang mit der Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur im ganzen Land ist eines der wichtigsten Anliegen der neuen Landesregierung und der Rot-Grünen Regierungskoalition.

Vorherige Meldung: Landesmittel für Schaumburger Straßen

Nächste Meldung: Zu Besuch bei den Jusos Schaumburg

Alle Meldungen