Wirtschaft

Alle Themen
 
Wirtschaft

Wirtschaft braucht Regeln und Mitbestimmung. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.

Für die SPD war Wirtschaft niemals Selbstzweck, sondern diente stets zur Befriedigung menschlicher Bedürfnisse. Wir wollen daher klare Regeln für die Wirtschaft und eine hohe Mitbestimmung der ArbeitnehmerInnen.

Die aktuelle Wirtschafts- und Finanzkrise hat die neoliberalen Ideologen Lügen gestraft und bewiesen, dass Märkte sich niemals selbst regulieren. Die Flexibilisierung und Deregulierung, die in den letzten Jahren gepredigt wurde, war daher falsch und führte lediglich zum Auseinanderklaffe der sozialen Schere in Deutschland. Dies muss korrigiert werden!

 

Zuletzt gemeldet

Weitere Meldungen zum Thema "Wirtschaft"